Anklage Rechtsanwalt Leipzig

Liebes Apple-Team,

Liebes Apple-Team,

ich mag deine Produkte. Ich mag das Design. Ich mag deine Software. Ich arbeite gern mit dem MacMini, Macbook Air, iPhone oder iPad. Ja, ich freue mich auf neue Produktvorstellungen und warte gespannt auf den Paket-Boten. Ich hatte auch noch nie Software- oder Hardware-Probleme, ehrlich – ganz im Gegensatz zu vergangenen Windows- oder Android-Zeiten…

Liebes Apple-Team,

ich habe dir vertraut. Vertraut darauf, dass ein Update deiner iPhone-Software iOS das Gerät auch tatsächlich verbessert. Ich habe darauf vertraut, dass wenigstens alles weiter funktioniert, wie es soll.

Tja, aber was ihr euch mit dem aktuellen iOS 8.0.1 erlaubt, ist leider sehr enttäuschend. Leider habe ich das Update installiert, bevor mich die Warnungen der Netzgemeinde erreichten. Jetzt bin auch ich davon betroffen, dass an meinem nagelneuen iPhone 6 kein Netz zu empfangen ist, und der TouchID-Sensor nicht mehr funktioniert. Ein Rollback über iTunes auf iOS 8.0 will auf die Schnelle ebenfalls nicht funktionieren – Ich habe heute auch keine Lust mehr, weiter zu tüfteln.

Da es sich offensichtlich um keinen Einzelfall handelt, und wohl nur die neuen Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus betroffen sind, kann ich nicht nachvollziehen, wie du, liebes Apple-Team, ein Update veröffentlichen kannst, das gerade mit den neuen (!) Flaggschiffen nicht kompatibel ist – so etwas muss bei der Entwicklung doch auffallen.

Das wäre alles weit weniger dramatisch, wenn es sich nicht um mein Geschäfts-Handy handeln würde. Auf den Fingerabdrucksensor könnte ich ja verzichten, bis Apple ein neues Update zur Verfügung stellt – Aber auf den Netzempfang bin ich angewiesen.

Zum Glück liegt hier noch ein „altes“ iPhone 5 rum, sodass ich (hoffentlich) problemlos die SIM-Karte tauschen, und auf ein Update warten kann – ärgerlich ist es dennoch…

Teile deine Gedanken