Weitere laden…
  • Fahrlässige Körperverletzung Anwalt

    BGH hebt Raserurteil von Köln auf

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 06.07.2017 (Az. 4 StR 415/16) das „Kölner Raserurteil“ von April 2016 aufgehoben. Den beiden Angeklagten wurde vorgeworfen, im April 2015 bei einem illegalen Autorennen eine…

  • Strafverteidigung Wohnungeinbruch

    Einstellung nach Wohnungseinbruch

    Einen nicht ganz alltäglichen Fall hatten wir mit unserem Mandanten am vergangenen Freitag vor dem Amtsgericht Döbeln zu verhandeln. Vorwurf: Versuchter Wohnungseinbruch Unser Mandant soll versucht haben, in das Haus seines Schwagers…

  • BtMG Anwalt Strafrecht Leipzig

    Shiny Flakes: Verfahren gegen Besteller eingestellt

    Auch wenn das Urteil gegen den Betreiber des Online-Drogen-Shops „Shiny Flakes“ seit mehr als einem Jahr gesprochen ist, werden noch immer Ermittlungsverfahren gegen die Besteller eingeleitet. Excel-Tabelle führt zu (vermeintlichen) Bestellern Hintergrund…

  • Verletzung Unterhaltspflicht strafbar

    Verwarnung mit Strafvorbehalt trotz mehrjähriger Verletzung der Unterhaltspflicht

    Amtsgericht Halle/ Saale. Anklage wegen mehrjährigen Verletzung der Unterhaltspflicht (§ 170 StGB). Unserem Mandanten wurde vorgeworfen, über insgesamt sechs Jahre hinweg keinen Unterhalt gezahlt zu haben. Über die Jahre ist so eine…

  • Mitfahrgelegenheit Bußgeld

    Bußgeld bis zu 20.000 € bei Nutzung von BlaBlaCar & Co.?

    Es ist eigentlich eine tolle Sache: Die Umwelt profitiert. Der Fahrer kann sich einen Teil der Fahrtkosten refinanzieren. Die Mitfahrer kommen schnell und preisgünstig ans Ziel. Und im besten Fall finden sich…

  • Crowdfunding Anklage Betrug

    Crowdfunding: Strafbarer Betrug?

    Kann eine Crowdfunding-Kampagne einen Betrug darstellen? Natürlich kann sie das! Werden die gesammelten Gelder beispielsweise einfach für ein neues Auto oder den Urlaub auf den Bahamas verbraucht, ist der Fall wohl ziemlich eindeutig.…

  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte 113 stob

    Die Neuregelung des § 113 StGB – „Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte“

    Immer wenn eine medienwirksame Straftat aufgedeckt wird – gerne auch im Sommerloch – erklingt er, der unverkennbare Ruf nach härteren und höheren Strafen. Vielleicht erinnern Sie sich in diesem Zusammenhang ja noch an die…

  • Leistungserschleichung Schwarzfahren Anwalt

    Wegen Schwarzfahren ins Gefängnis?

    Es ist tatsächlich möglich, wegen „Schwarzfahrens“ – oder wie es im Juristen-Deutsch heißt: „Erschleichen von Leistungen“ – im Gefängnis zu landen. Und nicht wenige Inhaftierte in den Justizvollzugsanstalten Deutschlands verbüßen eine Strafe wegen…

  • Vorschuss Kosten Strafverteidiger

    Aus 6 mach 1

    Die Staatsanwaltschaft warf meiner Mandantin insgesamt fünf Betrügereien und ein Diebstahl vor. Sie soll die Geldbörse eines Freundes entwendet und mit der EC-Karte in verschiedenen Läden eingekauft haben. Den Diebstahl der Geldbörse…

  • Ohne Vollmacht keine Akteneinsicht?

    Immer, wenn man denkt, ein Thema ist ausdiskutiert, kommt immer eine Staatsanwaltschaft und handelt frei nach dem Motto: „Das haben wir schon immer so gemacht.“ oder „Die anderen Anwälte machen das doch…